RSA 2012

Raschèr Saxophon Akademie 5

 

Ein kleines Jubliläum: Die fünfte Raschèr Saxophon Akademie des Oberbadischen Blasmusikverbandes in Zusammenarbeit mit dem Raschèr Saxophon Quartett.

Unsere Dozenten sind Profis mit Bezug zum Laienmusiker. Ihr Wissen und ihre Erfahrung vermitteln sie über klassische Literatur in Einzel-, Ensemble- und Orchesterproben sowie Seminaren.

Ziel ist es, den Musiker da abzuholen wo er steht und innerhalb der Projekts zu beraten und an das Abschlusskonzert heranzuführen.

Hierbei werden grundlegende musikalische Kenntnisse vermittelt, die später überall angewandt werden können. Wie hat ein teilnehmender Jazzer gesagt: "Man kann auch als "Jazzer" einen Blick in die Klassik riskieren", der Blick über den Tellerrand führt eben auch weiter.

In den Proben findet man Spaß am gemeinsamen Spielen und Kontakte unter Seinesgleichen.

All dies ist in der RSA möglich, die klassische Fortbildung bildet eine Grundlage für alle Musikrichtungen Probieren Sie es aus!

So, 29. April 2012 - 10 Uhr Eröffnung 

Fr, 29. Juni 2012 - 19 Uhr Seminar 

Sa, 15. September 2012 - 17 Uhr Satzproben/Quartette 
So, 16. September 2012 - 10 Uhr Quartette/Orchester 

Mo, 12. November 2012 - 19 Uhr Seminar 

Sa, 8. Dezember 2012 - 17 Uhr Satzproben/Orchester 
So, 9. Dezember 2012 - 10 Uhr Quartette 

Sa, 5. Januar 2013 - 17 Uhr GP 
So, 6. Januar 2013 - 11 Uhr Abschlusskonzert der 5.RSA

Dauer der Proben jeweils ca. 3 Stunden, Seminare ca. 2 Stunden.

Die Proben werden im music-lab in Emmendingen stattfinden, Generalprobe und Abschlusskonzert in der Esther-Weber-Schule in Wasser.