Lust auf ein interessantes Weiterbildungsangebot für die Jugendarbeit im Verein gepaart mit Freizeitspaß im Europa-Park? - Dann noch schnell zum BDB-Jugendleitercamp in den Sommerferien anmelden!

Die BDB-Bläserjugend kann im diesjährigen BDB-Jugendleitercamp noch wenige freie Restplätze anbieten.

Vom 18. bis 24. August 2019 findet das BDB-Jugendleitercamp zum zehnten Mal im Europa-Park Rust statt. Jugendliche ab 15 Jahren können einen Einblick in das vielfältige Aufgabengebiet des Jugendleiters gewinnen und sich in diesem Feld der Vereinsarbeit weiterbilden.

Das Jugendleitercamp verbindet Weiterbildungsangebote für Jugendleiter und solche, die es werden möchten, mit Freizeitspaß und Achterbahn fahren im Europa-Park. Die Jugendleiter und jungen Führungskräfte aus den Vereinen erfahren in Seminaren und Workshops viel Interessantes und Neues rund um die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Projektmanagement, Leiten von Jugendgruppen, Spielepädagogik, Eventmanagement, Gruppendynamik und viele weitere Seminarthemen stehen auf dem Stundenplan des BDB-Jugendleitercamps 2019.
Für eine besondere Atmosphäre sorgt auch das Wohnen im Tipi-Dorf des Europa-Parks mit abendlichem Treffen am Lagerfeuer.

Weitere Informationen zum BDB-Jugendleitercamp finden Sie im Anhang und unter http://www.bdb-jugendleiter.de/

Dort ist auch noch eine Anmeldung möglich.  Anhang: BDB Jugendleitercamp 2019

Für Rückfragen steht Ihnen Marco Geigges, Lehrgangsleiter, gerne zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Liebe Mitglieder des Hauptausschusses,
liebe BDB-Gremienmitglieder,

die BDB-Bläserjugend organisiert in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal das BDB-Jugendleitercamp als tolles Weiterbildungsangebot für alle an der Jugendarbeit Interessierten parallel zum BDB-Musikcamp im Europa-Park Rust. Aktuell gibt es noch ein paar wenige freie Restplätze.

Informationen oder Fragen zum BDB-Jugendleitercamp, dass sich an aktive und zukünftige Jugendleiter richtet, erhalten Sie unter den abgegebenen Adressen sowie im Anhang in der Kursausschreibung.

Bitte weisen Sie Ihre Vereine zeitnah auf diese tolle Möglichkeit hin, neue Impulse für die Jugendarbeit zu gewinnen und so Nachwuchs und damit die Zukunft unserer Musikvereine zu sichern.

Viele Dank und Grüsse,

Helmut Steinmann

----------------------------------------------------------------
Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V. (BDB)

BDB-Sekretariat

Helmut Steinmann

Alois-Schnorr-Straße 10

79219 Staufen

---------------------------------------------------------------------------------

Montag und Mittwoch 08.30 bis ca. 17.00 Uhr

Freitag 08.30 bis ca. 14.00 Uhr

Telefon +49 (0) 7633 9 23 13 – 13

Fax +49 (0) 7633 9 23 13 – 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.blasmusikverbaende.de