obv bild

 

Oberbadischer Blasmusikverband "Breisgau" e.V.      

Der Initiative des langjährigen Präsidenten des Oberbadischen Blasmusikverbandes Breisgau, Eugen Faller, und des damaligen Verbandsjugendleiters Hans-Peter Rinklin, der auch die musikalische Leitung übernahm, ist die Entstehung des damaligen Verbandsjugendblasorchesters zu verdanken.

Der Dirigentenstab wechselte 1992 in die Hände von Bernhard Winter. Unter seiner Führung konnte das Orchester beachtliche Ergebnisse erzielen. So waren Höhepunkte in der Orchesterarbeit insbesondere die Verleihung des Regio-Kulturpreises 1995 in Freiburg, der 1. Preis in der höchsten Schwierigkeitsstufe mit der besonderen Auszeichnung der Jury beim internationalen Wettbewerb für Blasorchester 1996 in Straßburg und der Gewinn des CD-Wettbewerbs 1999 bei den internationalen Musiktagen in Vöcklabruck (Österreich), mit der 1998 produzierten CD „Ragtimes & Habaneras”.

Wie bei allen Auswahlorchestern stand von Anfang an die Weiterbildung der Musiker und die Imageförderung der Blasmusik in der Öffentlichkeit im Mittelpunkt. Durch die Umbenennung Anfang 1996 von „Verbandsjugendblasorchester” in „Sinfonisches Blasorchester”, kurz SBO genannt, soll bereits in der Namensgebung Repertoire und Anspruch des Ensembles verdeutlicht werden, das sich damit auch für Musikerinnen und Musiker jenseits der Jugendorchesteraltersgrenzen geöffnet hat. Den Zusatz „Freiburg” erhielt das Orchester 2002, da der Sitz des Oberbadischen Blasmusikverbandes „Breisgau” e.V. Freiburg ist und man dadurch auf den langen Zusatz des Verbandsnamens verzichten konnte.

Im Herbst 2002 hat Jürgen Burmeister den Dirigentenstab übernommen und seither mehrere erfolgreiche Konzerte im neuen Stammkonzertsaal im Kultur- und Bürgerhaus in Denzlingen dirigiert.

Seit 2013 wird das SBO von unserem Verbandsdirigenten Siegfried Rappenecker dirigiert.

Im Jahr 2015 wurde das Orchester in "Sinfonisches Blasorchester Breisgau" umbenannt.

Aufgaben und Ziele

Das SBO dient der Fortbildung von talentierten Musikerinnen und Musikern, indem überwiegend sinfonische Blasmusikwerke einstudiert und aufgeführt werden. Es bietet talentierten und engagierten Musikern die Möglichkeit, in einer sinfonischen Besetzung Werke zu spielen, die das Programm des Heimatvereins ergänzen, oder dort vielleicht nicht zu realisieren sind.

  • Imageförderung der Blasmusik
  • Förderung sinfonischer Blasmusik, Ausrichtung nach internationaler Szene
  • musikalischer Repräsentant des Verbandes und seiner Vereine
  • Instrument für Literaturschulung, z. B. für Dirigentenlehrgänge
  • Teilnahme an Wertungsspielen
  • eigene Konzerte, Doppelkonzerte, Konzerte mit Gastdirigenten, Benefizkonzert etc.
  • Spiel in kleinen Gruppen (Kammermusikbesetzungen)
  • Kontaktplattform für Musiker aus dem Verband
  • Zusammenarbeit mit Musikschulen

Ansprechpartner und Organisation

Verbandsdirigent

Zolt Sàndor
Mittelfeld 11 | 77977 Rust
Tel. (0176) 79782478
www.zsoltsandor.eu
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

           Geschäftsführer Musik

Rainer Burkhardt
Sonnhalde 10/1
79312 Emmendingen
Tel. (07641) 51764
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

Impressum

Betreiber der Webseite und verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Verantwortlich nach §5 TMG und §55 Abs. 2 RstV

Oberbadischer Blasmusikverband Breisgau e.V.
Sabine Wölfle (Präsidentin)
Tel: (07681) 49 14 34 (Messagebox)
woelfle@obv-breisgau.de

Vereinsanschrift:

Stellvertretende Präsidentin
Claudia Weiß

Bahlinger Straße 13a
79331 Teningen
Tel. (07641) 5 22 32
E-Mail: weiss@obv-breisgau.de

Webmaster

Rainer Burkhardt

Sonnhalde 10/1
79312 Emmendingen-Windenreute
Tel. (07641) 5 17 64
burkhardt@obv-breisgau.de

Links

Bitte beachten Sie, dass Sie hier keine Links zu den Vereinen des OBV Breisgau finden. Diese entnehmen Sie bitte den Bezirks-Seiten . 

Dieses Impressum gilt ebenfalls für unsere weiteren Internetangebote, insbesondere:

Raschèr Saxophon Akademie (auf Facebook)

Jugendblasorchester Breisgau (auf Facebook)

Oberbadischer Blasmusikverband Breisgau (auf Facebook)

Oberbadischer Blasmusikverband Breisgau (auf Instagram)